'Germany’s Next Topmodel'-Gewinnerin Stefanie Giesinger: Mager-Foto schockt die Fans

GNTM-Gewinnerin Stefanie Giesinger im Bali-Urlaub
Dieses Urlaubsbild von Stefanie Giesinger sorgt für Unruhe

GNTM-Gewinnerin Stefanie Giesinger postet Urlaubsbild aus Bali und sorgt für Debatte

Topmodel-Gewinnerin Stefanie Giesinger urlaubt derzeit auf Bali und kann vor Begeisterung kaum aufhören, Bilder bei Facebook zu posten. „Ich mag hier nie mehr weg. Tut mir leid, muss einfach 1.000 Fotos von diesem Paradies posten.“

- Anzeige -

Doch die Urlaubsfreude ging beinahe ein bisschen unter, denn für viele war ihre schmale Taille der Hingucker. Ein User fragte geradeheraus: „Ich glaube nicht, dass du 60 Kilogramm wiegst. Wie groß bist Du?“ Und sie nahm sogar Stellung dazu. „Inzwischen 58, bin 1,78. Keine Sorge, ich habe nicht abgenommen, weil ich nichts esse, sondern weil ich jeden Tag Sport mache.“

Und dann äußerte sie sich sogar zum Gewichtsdruck, der in ihrem Business herrscht. „Glaubt mir, eigentlich hätte ich auch gerne ein bisschen mehr auf den Hüften, aber ich verdiene mein Geld mit diesem Dünnsein.“ Andere müssten stundenlang Burger braten oder Sachen reparieren. „Ich muss nun mal sehr auf meine Figur achten. Da das Modeln mein Traum ist und ich das weiterhin machen möchte, nehme ich das eben in Kauf.“

Offene Worte, die man in der Ausführlichkeit sonst eher selten hört.

Bilderquelle: Facebook / Stefanie Giesinger

— ANZEIGE —