Germany's Next Topmodel-Kandidatin Ivana motzt gegen Juror Wolfgang Joop

'Germany's Next Topmodel'-Kandidatin Ivana
GNTM-Kandidatin Ivana pampt Juror Wolfgang Joop vor laufender Kamera an

Ivana kritisiert Wolfgang Joop: "Ich bin enttäuscht von dir!"

Die Luft wird immer dünner und die Kandidatinnen immer weniger - das Finale von 'Germany's Next Topmodel' ist zum Greifen nah. Doch für Kandidatin Ivana trotzdem kein Grund, mit ihrer Meinung hinterm Berg zu halten. Ganz unverfroren pampt die Topmodel-Anwärterin Juror Wolfgang Joop nur zwei Wochen vor dem Finale vor laufender Kamera an. Angst vor Konsequenzen oder gar einem Rauswurf scheint die 18-Jährige nicht zu haben.

- Anzeige -

Ivana ist bei GNTM für ihre direkte Art bekannt. Ihre Meinung spricht die Schülerin aus Bad Homburg immer offen aus. An und für sich keine schlechte Eigenschaft. Doch scheint die Kandidatin manchmal den Bogen zu überspannen und mit ihrer Kritik auch vor der Jury keinen Halt zu machen. In der vorletzten Sendung vor dem großen Finale am 08. Mai in Köln musste sich Designer Wolfgang Joop einen verbalen Rundumschlag von Ivana gefallen lassen.

Der Grund: Busenfreundin Aminata konnte bei ihrem finalen Walk die Jury rund um Heidi Klum nicht begeistern. Thomas Hayo sah bei der 18-Jährigen "Resignation im Walk". Und auch nach mehrfachem Nachfragen von Heidi wollte Aminata nicht sagen, was mit ihr los war. Sprachlos und tränenreich war ihr Abgang von der Bühne. Kurz darauf im Backstage-Bereich verwandelte sich die Aufregung in einen Asthma-Anfall. Ivana sah Handlungsbedarf und fand auch schon kurz nach Aminatas Zusammenbruch einen Schuldigen.

Juror Wolfgang Joop hatte Aminata nach seinem Walk lediglich gesagt, dass sie als professionelles Model ihre Emotionen und Gefühlslage bei einer Show zurückhalten müsse. "Wenn ich der Designer dieses Kleides wäre, hättest du mir meine Show vermasselt", so Joop. Was seitens Joop ein gutgemeinter Rat war, kam bei Aminata völlig falsch an. Und durch ihre Erzählung und Interpretation auch bei den restlichen Kandidatinnen. Aminata zufolge soll Joop ihr vorgeworfen haben, ihnen die Show gestohlen zu haben.

"Ich bin ein bisschen enttäuscht von dir, muss ich dir ehrlich sagen", warf Ivana Joop daraufhin hinter der Bühne vor. "Das find ich echt nicht ok in solch einem Moment!" Kandidatinnen-Liebling Joop verstand die Welt nicht mehr und erklärte, wie es tatsächlich abgelaufen war, was er gesagt und gemeint hatte. Aber Ivana ließ nicht locker: "Das hat sie aber so empfunden. Dann sag ihr das so!"

Trotz vieler Tränen gab es am Ende der Sendung doch noch ein Happy End: Alle Topmodel-Kandidatinnen haben ein Foto von Heidi als Ticket in die nächste Runde bekommen. Und so löblich es auch war, dass sich Ivana für ihre Freundin Aminata eingesetzt hat, so hinterließ ihr pampiges Verhalten und ihre schnippische Ansage keinen guten Eindruck.

Bildquelle: Instagram