'Germany's Next Topmodel': Die Erfolgsformel wird fortgesetzt

'Germany's Next Topmodel': Die Erfolgsformel wird fortgesetzt
Thomas Hayo, Heidi Klum und Michael Michalsky © usage worldwide, Cover Media

Das Juroren-Trio bleibt

Warum etwas ändern, wenn alles gut läuft? Das fragten sich offenbar auch Heidi Klum (44) und ihr 'Germany's Next Topmodels'-Team. Deshalb wird ihre Model-Jury in der 13. Staffel wieder von Thomas Hayo und Michael Michalsky ergänzt.

Einige Monate dauert es zwar noch, bevor die neue Suche nach dem nächsten deutschen Nachwuchsmodel im TV zu sehen sein wird, die Rückkehr des Juroren-Trios wurde allerdings schon jetzt bestätigt. Laut 'DWDL.de' setzt der Sender ProSieben auf Kontinuität und holt sich erneut den Creative Director und den Modeschöpfer an Bord, um die angehenden Berufsschönheiten zu coachen und zu beurteilen. Während Thomas Hayo bereits seit der achten Staffel dabei ist, löste Michalsky seinen Jury-Vorgänger Wolfgang Joop 2016 in der elften Staffel von 'Germany's Next Topmodel' ab.

GNTM: Das wurde aus den Gewinnerinnen
GNTM: Das wurde aus den Gewinnerinnen 00:01:38
00:00 | 00:01:38

Supermodel Heidi Klum hat ihre Vorauswahl für die Castingshow bereits auf Instagram begonnen, Thomas Hayo und sein Kollege sind hingegen am 21. Oktober bei einem offenen Casting in München direkt vor Ort, um ihre Wahl zu treffen. Was dabei wichtig ist, gaben sie in einer Pressemitteilung bekannt:

"Mehr denn je sind bei Models heutzutage Individualität und Persönlichkeit gefragt. Genau danach suche ich und daher bin ich mir sicher, auch in diesem Jahr das stärkere Team zusammenstellen zu können", gab sich Hayo selbstbewusst. Michael Michalsky freut sich "auf Models mit Persönlichkeit und Stil". Außerdem meinte er siegessicher: "Dieses Mal kommt die Siegerin wieder aus meinem Team Diversity, da bin ich mir sicher."

Mal schauen, wer von den Juroren es schafft, 'Germany's Next Topmodels' ausfindig zu machen ...

Cover Media