Gerard Depardieu: Trunkenheit am Steuer

Schauspieler Gerard Depardieu hat mal wieder zu tief ins Glas geschaut: Der Franzose war in Paris betrunken von einem Roller gestürzt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,9 Promille. Erlaubt sind in Frankreich höchstens 0,5 Promille. Nach dem Vorfall, bei dem zum Glück niemand verletzt wurde, musste der 63-Jährige vier Stunden auf einer Polizeiwache verbringen.

- Anzeige -

Am 13. Dezember muss sich Depardieu vor Gericht verantworten.

— ANZEIGE —