Georgina vs. Jazzy: Nach dem Promi-Boxen ging es weiter

Georgina vs. Jazzy: Nach dem Promi-Boxen ging es weiter

"Die hat total unfair geboxt!"

Nach dem TV-Promi-Boxen zwischen Ex-Dschungelkandidatin Georgina (22) und Sängerin Jazzy (37) ging es weiter heiß her. Trotz ihrer Niederlage gegen den ehemaligen 'Tic Tac Toe'-Star teilte Georgina fleißig weiter aus.

— ANZEIGE —

"Guck mal auf ihr Auge, sie hat ein blaues Auge. DAS ist für mich die Genugtuung überhaupt. Weil ich nämlich getroffen habe", so Georgina im Interview mit der 'Bild'. Und weiter: "Und die Sache ist: Egal, wie die Ringrichter bewertet haben. Guck mein Gesicht, ich wurde nicht getroffen. Mein Trainer hat die ganze Zeit zu mir gesagt, dass ich gewonnen habe. Und ich dachte das auch!"

Georgina vs. Jazzy: Nach dem Promi-Boxen ging es weiter

Tja, aber dem war wohl doch nicht so. Jazzy sagte der 'Bild', dass Georgina "total unfair" geboxt habe. "Wenn sie gekonnt hätte, hätte sie auch gebissen und gekratzt", so Jazzy. Eines ist klar: Freundinnen werden die beiden sicherlich nicht mehr. Dazu zumindest sagte Jazzy: "Wir? Freunde? Klar! Dann zeige ich Georgina mal, was man noch so mit Champagnerflaschen anstellen kann." Autsch!

Bildquelle: Imago/dpa

Bildquelle: dpa bildfunk
— ANZEIGE —