Georgina promotet ihre neue Single in Ischgl

Georgina will musikalisch durchstarten

Raus aus dem Dschungel und direkt rein in die Luxuskarosse. Die bringt Ex-Campbewohnerin Georgina vom Flughafen in München nämlich ins Skigebiet von Ischgl, wo sie ihre erste Single 'Je suis, comme je suis' – 'Ich bin, wie ich bin' präsentieren will. Ja, richtig gehört - Georgina singt jetzt.

- Anzeige -

Ratten und Schleimgrütze hinter sich lassen - wo geht das besser als auf der Piste? Und darum tauscht die 22-Jährige auch gleich mal High-Heels gegen Skischuhe. Auf den Brettern stand sie zwar schon länger nicht mehr... Beim Foto mit den Fans kann Georgina dann aber schon wieder lachen. Und auch im Wellnesspool ist sie total in ihrem Element: "Hier brauche ich das, weil ich einfach nicht geschlafen habe. Ich bin seit 40 Stunden unterwegs und gereist, dann Ski gefahren und das war echt viel und ich muss ja jetzt gleich Party machen."

Stimmt, denn schließlich will sie zwischen all dem Freizeitstress ja auch noch ihre Download Single promoten. Die Reaktion auf den Elektro-Sprechgesang ist allerdings eher durchwachsen. Aber was die anderen sagen, ist Georgina ja sowieso egal. Ihr hat der erste Auftritt mit Selbstverwirklichungshymne jedenfalls gefallen.

Bildquelle: Imago

— ANZEIGE —