Georgina Fleur: Für das Dschungelcamp zum Beauty-Arzt

Georgina Fleur: Für das Dschungelcamp zum Beauty-Arzt
Georgina Fleur ließ sich für das Sommer-Dschungelcamp jetzt noch einmal aufhübschen © RTL/ Frank Hempel

Sie war schon mal dabei, jetzt will sie wieder mitmachen: Georgina Fleur stellt sich zusammen mit 26 anderen Kandidaten der Sommerausgabe des Dschungelcamps. In "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein" - ab dem 31. Juli 2015 auf RTL -, kämpft sie im Großstadtdschungel um den erneuten Einzug in das australische Camp. Georgina scheinen alle Mittel recht zu sein, hilft sie nicht nur mit Kosmetik und Friseur nach, sondern auch mit einem Besuch beim Schönheitsdoktor, wie RTL berichtet.

- Anzeige -

Alles "prall" beim It-Girl

 

Der "Muskelkater meines Lebens"

 

In Fulda ließ sie sich nun einen "Skin-Booster" verpassen, mit dem Gesichtsfalten Lebewohl gesagt werden soll. Dabei ist das It-Girl gerade einmal 25 Jahre jung. "Ihr wisst gar nicht, was ich alles gemacht habe. Ich habe den Muskelkater meines Lebens, weil ich nämlich joggen war. Dann habe ich mir eine neue Frisur gegönnt", und dann sei halt der "Skin-Booster" an der Reihe, wie sie gegenüber dem Sender preisgab. Kurz nach der Behandlung fühlte sich dann auch "alles sehr prall an".

Andere würden über solche Eingriffe wohl nicht sprechen, besonders zimperlich ging Georgina Fleur aber auch noch nie mit dem Thema um. 2012 erklärte sie zum Beispiel, dass sie sich die Brüste hatte vergrößern lassen - was natürlich auch später bei ihrem Dschungelcamp-Auftritt ein Thema werden sollte. Neben Georgina sind ab Ende Juli dann unter anderem auch EX-Könige und -Kandidaten wie Costa Cordalis (71), Brigitte Nielsen (51), Micaela Schäfer (31), Melanie Müller (27) und Walter Freiwald (61) zu sehen.

spot on news

— ANZEIGE —