George und Amal haben sich getraut

George Clooney und Amal Alamuddin
George Clooney und Amal Alamuddin © Cover Media

Für George Clooney (53) und Amal Alamuddin (36) leuteten heute die Hochzeitsglocken.

- Anzeige -

Und jetzt wird gefeiert

Endlich ist es offiziell: Der Leinwand-Star ('Ocean's Eleven') und die britisch-libanesische Anwältin sind laut 'People' dieses Wochenende in Venedig vor den Traualtar getreten. Die Zeremonie fand im Amanresort Canal Grande statt und geladen waren Gäste wie Matt Damon (43, 'Good Will Hunting'), Cindy Crawford (48), deren Gatte Rander Gerber (52) sowie Georges Produktionspartner Grant Heslov (51, 'Männer, die auf Ziegen starren'). Bevor die Zeremonie, die von Walter Veltroni - dem ehemaligen Bürgermeister von Rom - vollzogen wurde, losging, fuhr die Hochzeitsgesellschaft in altmodischen Wassertaxis zum Amanresort. Gerüchten zufolge trug die Braut ein Kleid von Alexander McQueen, während sich George in einen schlichten, aber eleganten Anzug von Armani gehüllt hatte.

Nun werden offenbar die dreitägigen Feierlichkeiten losgehen, die den Amerikaner und seine Liebste zusammen mit der Trauungszeremonie angeblich 2,5 Millionen Euro kosteten. "Dies wird eine Hochzeit, bei der keine Kosten gescheut wurden und die andere Hochzeiten in den Schatten stellt", gab vor Kurzem ein Insider im britischen 'Mirror' preis. "George weiß, wie man feiert, und wird für eine tolle Show sorgen. Er will den Leuten den Atem rauben." Die standesamtliche Hochzeit des Paares findet übrigens am Montag im Rathaus der italienischen Stadt statt.

Das erste Mal wurden George und Amal im Oktober des vergangenen Jahres miteinander gesichtet. Anschließend unternahmen die zwei Turteltauben ein Reihe von romantischen Ausflügen, einen davon nach Tansania. Anfang September bestätigte der Schauspieler dann schließlich die Hochzeitsgerüchte, die schon seit einer Weile kursierten. "Ich möchte meiner zukünftigen Braut, Amal sagen, dass ich sie sehr liebe", sagte George Clooney damals bei einem Charity-Event in der Toskana.

Cover Media

— ANZEIGE —