George Clooney: Wie romantisch!

George Clooney
George Clooney © Cover Media

George Clooney (53) entführte seine Verlobte Amal Alamuddin (36) am Mittwoch kurzerhand.

- Anzeige -

Er überrascht Amal

Es wird berichtet, dass der Hollywoodstar ('Ocean's Eleven') ganz unangemeldet bei der Anwältin in London auftauchte, um ein romantisches Date mit ihr zu genießen. "George überraschte Amal total! Er tauchte gegen Mitternacht auf, nachdem er in Heathrow gelandet war", plauderte ein Insider gegenüber der britischen Zeitung 'The Sun' aus. "George sagte Amal kurzerhand, dass sie ein paar Klamotten einpacken soll, bevor sie in ein Taxi Richtung Surrey stiegen." Amal gefiel der kleine Überfall ihres Liebsten anscheinend sehr. "Sie fand es so romantisch, sie liebt es, wie unvorhersehbar er ist. Der Set-Besuch bei 'Downton Abbey' [TV-Serie] war das Sahnehäubchen ein paar verrückter Stunden."

Die Hochzeit der Turteltauben soll im Herbst am Comer See in Italien stattfinden und der Schauspieler hat sich angeblich schon für einen Trauzeugen entschieden. Und auch dabei war der 'Gravity'-Star für eine Überraschung gut: "Viele Leute dachten, dass Brad [Pitt] mit Sicherheit der Trauzeuge von George sein wird, da sie seit Jahren so gute Freunde sind. Aber er steht Matt [Damon] vermutlich noch näher", verriet ein Insider gegenüber der britischen Zeitung 'The Sun'. "Außerdem machte George gegenüber Matt vor vielen Jahren während einer gemeinsamen, betrunkenen Nacht ein Versprechen, dass er ihn als seinen Trauzeugen auswählen würde, wenn er jemals heiraten würde - also rief Matt ihn an, um den Preis einzufordern."

Cover Media

— ANZEIGE —