George Clooney und Amal Alamuddin: Ehekrise?

George Clooney und Amal Alamuddin: Ehekrise?
Ist an den Gerüchten einer Ehe-Krise was dran? George Clooney und seine Ehefrau Amal Alamuddin © John Shearer/Invision/AP

Die Anzeichen verdichten sich immer mehr: Erneut tauchen nun Gerüchte auf, dass der Haussegen bei George Clooney (53) und Amal Alamuddin(37) ordentlich schief hängt. Nach einigen Berichten der letzten Wochen gießt nun die "In Touch Weekly" neues Öl ins Feuer. Angeblich liege die Ehe bereits sechs Monate nach der Hochzeit in Trümmern. Der Grund: Clooney habe genug vom "divenhaften Auftreten" seiner Frau.

- Anzeige -

Vermeintlicher Insider packt aus

Außerdem würde ihn die rasende Eifersucht der 37-Jährigen stören. Auch die Zukunftspläne der beiden scheinen nicht ideal zu passen. Die erfolgreiche Anwältin, die seit der Hochzeit mit vollem Namen Amal Ramzi Alamuddin Clooney heißt, möchte dem Bericht zufolge derzeit kein Kind. Clooney hingegen wünscht sich Nachwuchs. Deswegen denke er nun bereits über die Scheidung nach. Ein Insider gab zu Protokoll, dass erst kürzlich ein Streit eskaliert sei. Der Hollywood-Star sei einfach gegangen und halte es nicht mehr aus.


Bleibt zu hoffen, dass auch diese angeblichen neuen Erkenntnisse aus dem Innenleben des Paares, sich nicht bewahrheiten. Die ersten vermeintlichen Insider meldeten sich bereits wenige Tage nach der Hochzeit in Venedig zu Wort und sprachen über eine mögliche Scheidung - bislang gibt es von den Betroffenen selbst dazu überhaupt keinen Kommentar. Alles in Ordnungs heißt es regelmäßig.

— ANZEIGE —