George Clooney trauert um Ken Howard

George Clooney trauert um Ken Howard
George Clooney © Cover Media

George Clooney (54) zollte seinem verstorbenen Kollegen Ken Howard (†71) mit einem rührenden Statement Tribut.

- Anzeige -

Tod mit 71

Howard starb am Mittwoch [23. März] in seinem kalifornischen Zuhause. Jahrzehntelang begeistere er Kinobesucher in Filmen wie 'Das Netz', 'Die Trauzeugen AG' und zuletzt in 'Joy - Alles außer gewöhnlich'. Vor allem für Gast- und Nebenrollen in TV-Serien war er allerdings bekannt. So stand er unter anderem für Serienhits wie 'The White Shadow', 'Der Denver-Clan', 'Mord ist ihr Hobby', 'Crossing Jordan' und '30 Rock' vor der Kamera.

Mit George Clooney spielte er einst gemeinsam im Film 'Michael Clayton', für den Hollywoodstar war dies etwas ganz Besonders. "Es gibt diese Geschichte über einen jungen Schauspieler, der Ken 1983 beim TV-Sender Fox traf und ihm sagte, dass er ein Fan von 'The White Shadows' sei", schrieb George in einem Statement. "Ken fragte den Schauspieler, was er mache und der junge Mann antwortete: 'Eines Tages hoffe ich, das Glück zu haben, mit Ihnen zu arbeiten.' Dann erzählte er Ken, dass er ein Vorsprechen am anderen Ende der Stadt bei Paramount hätte, es aber nicht schaffen würde, weil er nur ein Fahrrad hatte. Ken legte sein Fahrrad also in den Kofferraum seines Autos und brachte ihn zu Paramount. Dann winkte er nur und wünschte ihm viel Glück und sagte: 'Ich hoffe, dass wir mal zusammen arbeiten können.' Ich bekam die Rolle nicht, aber Jahre später durfte ich mit ihm arbeiten. Das war eine Ehre für mich. Heute stand in seinem Nachruf, dass er 1,98 Meter groß war, aber in Wirklichkeit war er so viel größer."

Auch Alec Baldwin (57) stand mit Ken Howard vor der Kamera, gemeinsam brachten sie die TV-Zuschauer in '30 Rock' zum Lachen. Er bewunderte seinen Kollegen nicht nur für dessen komödiantisches Talent, sondern auch für die Tätigkeit als Präsident der Schauspielergewerkschaft Screen Actors Guild. "Ken war ein großartiger Gewerkschaftsführer und es machte mich stolz, für ein paar Jahre als SAG-Botschafter zu dienen", so Baldwin.

Auch in den sozialen Netzwerken wird Ken Howard in diesen Stunden Tribut gezollt, unter den Stars, die ihre Trauer ausdrückten waren Steve Carell, Peter Facinelli, Rob Lowe und Aaron Paul. 

Cover Media

— ANZEIGE —