George Clooney plant epischen Streich

George Clooney plant epischen Streich
George Clooney © Cover Media

George Clooney (54) kann es nicht lassen: Mit seinem jüngsten Streich will er ganz Hollywood auf den Arm nehmen.

- Anzeige -

Fast schon kriminell

Der Schauspieler ('A World Beyond') ist berüchtigt für seine gelegentlichen Späße und hat zu Gast bei US-Talker Jimmy Kimmel (47) zugegeben, dass er aktuell damit beschäftigt ist, seinen größten Coup auszuhecken. Details wollte George allerdings keine preisgeben.

"Ich arbeite momentan an etwas so abscheulichem - es ist so schrecklich und eine ganze Reihe von berühmten Leuten in der ganzen Stadt haben jetzt ein Foto davon an der Wand, ohne zu ahnen, was ich getan habe. Es ist schockierend. Es könnte sein, dass es sich dabei sogar um eine Straftat handelt. Vielleicht komme ich ins Gefängnis", schmunzelte der Hollywood-Star während des Interviews.

Eine langjährige "Fehde" hat George Clooney übrigens bereits seit einiger Zeit mit seinem Kollegen und engen Freund Brad Pitt (51, 'Herz aus Stahl') am Laufen. Dabei versuchen sich die beiden Männer stets mit ihren Streichen zu übertrumpfen. Aber auch Georges Frau Amal (37) lässt gerne mit sich spaßen.

"Sie hat einen unschlagbaren Sinn für Humor", verriet vor einiger Zeit ein enger Familienangehöriger dem 'People'-Magazin.

Cover Media

— ANZEIGE —