George Clooney: Julia Roberts gehört zur Familie

George Clooney: Julia Roberts gehört zur Familie
George Clooney und Julia Roberts © Cover Media

George Clooney (55) mag Julia Roberts (48) sehr.

- Anzeige -

Eng befreundet

Der Schauspieler ('Syriana') und seine Kollegin ('Pretty Woman') arbeiteten für 'Monster Money' wieder zusammen - das erste Mal passierte das 2001 bei 'Ocean's Eleven' und seitdem sind die beiden eng miteinander befreundet: "Wir haben uns bei 'Ocean's' kennengelernt. Wir kannten uns vorher nicht. Die Leute nehmen immer an, das wir das taten", erklärte der Amerikaner 'People'. Die beiden waren sich gleich sympathisch und verbrachten dann abseits vom Set viel Zeit miteinander. Julia besuchte mit ihrer Familie, den jetzt elfjährigen Zwillingen Hazel und Phinnaeus und dem nun achtjährigen Henry, ihren neuen Kumpel in seiner Villa am Comer See. "Sie brachte all diese Monster mit, als sie noch menschliche Wesen waren und wir hatten viel Spaß mit ihnen", scherzte George, der auch gleich Gefallen an Kameramann Danny Moder fand, mit dem Julia seit 2002 verheiratet ist. "Danny und ich sind gute Freunde und ich mag ihn sehr. Es macht so einen Spaß, es ist wie Familie. Das macht es alles viel einfacher. Es ist so ein Spaß, einfach zu sagen 'Lass uns doch diesen Film zusammen machen.'" Seine gute Freundin sieht es ähnlich: "Wir haben unsere Leben enger miteinander verwoben. All diese Leute, die in unser Leben traten - mein Mann, meine Kinder, seine Frau. Wir haben einfach unser Leben miteinander verwoben. Es ist so schön, dass wir keine Hollywood-Freunde sind", freute sich Julia Roberts über die enge Verbindung zu George Clooney.

Cover Media

— ANZEIGE —