George Clooney ist mit seiner Frau Amal Clooney glücklich wie nie

George Clooney: "Ich war nie glücklicher"
George Clooney © Cover Media

George Clooney (54) findet nichts schöner auf der Welt, als sich und Amal (38) zusammen zu sehen.

- Anzeige -

Beruflich wie privat

Der Schauspieler ('Hail, Caesar!') kommt aus dem Schwärmen über seine Frau gar nicht mehr raus. "Ich war nie glücklicher. Beruflich und auch privat", erzählte George dem britischen 'OK!'-Magazin. "Seit dem ersten Tag mit Amal bereitete ich mich für die wichtigste Phase in meinem Leben vor. Für mich gibt es nichts Besseres im Leben als den Gedanken, mit ihr für immer zusammen zu bleiben. Ich hätte nie gedacht, dass ich so ein schönes, erfolgreiches und erfülltes Leben führen werde und so eine wundervolle Frau wie Amal finden werde."

Während Amal immer mal wieder damit beschäftigt ist, mit ihrem Göttergatten die roten Teppiche dieser Welt zu besuchen, hat sie aber noch andere Dinge in ihrer Position als Anwältin für Menschenrechte zu tun. "Sie ist so viel klüger als ich", lachte George. "Das Einzige, in dem ich besser bin, ist wohl Armdrücken. Aber es ist immer gut, dich mit intelligenten Menschen zu umgeben, was in meinem Fall nicht schwer ist. Aber kluge Frauen haben mich nie irritiert."

George und Amal verbringen momentan ihre gemeinsame Zeit in Los Angeles, Italien und England. Es gibt aber Gerüchte, dass die Beiden wohl permanent nach Großbritannien ziehen werden. George dementierte: "Nicht in naher Zukunft. Aber auf Dauer kann ich mir schon vorstellen, dort mit meiner Frau alt und grau zu werden. Wenn ich von alt und grau spreche, spreche ich da nur von mir", scherzte George Clooney.

Cover Media

— ANZEIGE —