George Clooney: Handwerklich begabt

George Clooney
George Clooney © Cover Media

George Clooney (52) gab damit an, dass er ein guter Handwerker sei.

- Anzeige -

Von der Mama gelernt

Der Schauspieler ('Syriana') gilt allgemein als Frauenschwarm, aber er möchte der Welt beweisen, dass er mehr drauf hat: "Ich bin mehr als nur ein hübsches Gesicht. Erst kürzlich habe ich beim Auto eines Freundes den Keilriemen gewechselt", prahlte der Star lachend im Interview mit 'TV Movie'. Und er verriet auch gleich, wo er das gelernt habe, denn es gibt in seiner Familie jemanden, der ihn beim Heimwerken noch übertrifft - seine Mama: "Mit 60 hat sie unser Haus neu gedeckt - und sich eine Kreissäge zum Geburtstag gewünscht."

George Clooney ist gerade in 'Monuments Men - Ungewöhnliche Helden' im Kino zu sehen. Es geht in dem Film um eine Gruppe von Sachverständigen, die im Zweiten Weltkrieg Kunst retten wollen, die von den Nazis gestohlen wurde. Der Amerikaner hat für den Film das Drehbuch geschrieben, es inszeniert und übernahm eine der Hauptrollen. "Es tut mir wirklich leid, dass Deutsche seit 75 Jahren Nazis spielen müssen. Das nervt bestimmt auf Dauer", entschuldigte sich der Oscarpreisträger. "Aber es geht um ein Mission, die unmöglich erscheint. Das hörte sich nach einer großartigen Geschichte an."

Genauso großartig hörte es sich an, dass Clooney nun eine Lizenz erworben hat, Trauungen zu vollziehen - seine ersten "Opfer" sollen seine guten Freunde Brad Pitt (50, 'Fight Club') und Angelina Jolie (38, 'Salt') sein: "Es war Brads Idee, dass George involviert wird, aber er war schockiert, als dieser tatsächlich zustimmte. Jetzt nennt er ihn Reverend George Clooney. Er nimmt das alles sehr ernst und sie führten schon Gespräche, welche Art von Gottesdienst sie wollen", berichtete ein Insider vor Kurzem der britischen Zeitung 'The Daily Star'."

Und sollte es vorher noch etwas zu reparieren geben - George Clooney wäre auch hier der Richtige.

© Cover Media

— ANZEIGE —