George Clooney: Einen Porsche zum Geburtstag?

George Clooney: Einen Porsche zum Geburtstag?
George und Amal Clooney bei den Golden Globes 2015 © John Shearer/Invision/AP

Für den Ehrentag ihres Mannes scheut sich Amal Clooney (37) offenbar nicht, tief in die Tasche zu greifen. Zu seinem 54. Geburtstag will die Anwältin ihrem George angeblich einen teuren Luxuswagen schenken, wie die englische Zeitung "Mirror" unter Berufung auf einen Insider berichtet. Demnach habe sich die 37-Jährige nach einem schicken Wagen umgesehen, der ein älteres Auto des Hollywood-Stars ersetzen solle. Der ausgesuchte Flitzer, angeblich ein Porsche 911 GT3 RS, soll ganze 135.000 britische Pfund - umgerechnet rund 183.000 Euro - kosten.

- Anzeige -

Von seiner Frau Amal

Laut eines anonymen Insiders soll Ehemann Clooney den auserwählten Wagen bereits Probe gefahren sein. "George liebt seine Autos. Sie müssen stylisch und schnell sein, und er hat immer zwei", erzählt dieser. Außerdem soll der Schauspieler von seiner Frau am 6. Mai auch einen Smoothie-Mixer bekommen.

Clooneys Ehefrau Amal geriet in letzter Zeit immer wieder in die Schlagzeilen, da sie auf Fotos erschreckend dünn aussah. Verschiedene Medien spekulierten angesichts der Fotos, dass der Menschenrechtsanwältin der Trubel in der Öffentlichkeit zu viel werde. Zuletzt machte ein Bild die Runde, das sie bei einem Besuch am Set zu Clooneys neuem Film "Money Monster" extrem dünn zeigte. Ein leichter Pullover und eine Jeans hingen förmlich an ihrem Körper und zeigten keinerlei Kurven.

George Clooney hatte sich im April 2014 mit seiner Freundin Amal Alamuddin verlobt, im September desselben Jahres folgte die Hochzeit in Venedig. Seit Bekanntwerden der Beziehung ist das öffentliche Interesse an der Juristin groß.

— ANZEIGE —