George Clooney begeistert 'Downton'-Cast

George Clooney
George Clooney © Cover Media

George Clooney (53) machte anscheinend die gesamte 'Downton Abbey'-Besetzung mit seinem Gastauftritt glücklich.

- Anzeige -

Lob von Laura Carmichael

Der Oscar-Preisträger ('Syriana') erklärte sich überraschenderweise bereit, für das diesjährige Weihnachts-Special der britischen Hitserie vor die Kamera zu treten und machte damit den zahlreichen Fans der Show, aber auch den Darstellern eine große Freude. Laura Carmichael (28, 'Dame, König, As, Spion'), die für 'Downton Abbey' regelmäßig in die Rolle der Lady Edith schlüpft, erinnerte sich zu Gast in der Sendung 'This Morning' an den Drehtag mit George: "Es war wunderbar. Wir wussten nicht wirklich, ob es tatsächlich passieren würde, bis er dann auftauchte. Wir drehten gerade, als wir von seiner Ankunft hörten, und meinten 'Nein, wirklich?'" Weiter schwärmte die blonde Schauspielerin von einer Szene, in der der US-Star und Leinwand- und TV-Ikone Maggie Smith (79, 'Harry Potter und der Stein der Weisen') aufeinandertreffen: "Er war wunderbar, so brillant. Es gibt einen brillanten Moment mit Maggie und George. Maggie macht eine lustige Bewegung, George küsst sie und Maggie liegt am Ende auf dem Boden. Es war großartig. Sie war total lustig", lachte Laura.

Übrigens heißt es, dass der graumelierte Frauenschwarm die Rolle eines Amerikaners übernahm, der als Hochzeitsgast auf dem 'Downton Abbey'-Anwesen seine Aufwartung macht. Die Folge wird zu Weihnachten im britischen Fernsehen ausgestrahlt und soll Spenden für eine Charity-Kampagne bringen.

Die erfolgreiche Serie spielt zu Beginn des 20. Jahrhunderts, doch wie Laura während ihres TV-Auftritts enthüllte, mogeln sich ab und zu moderne Gegenstände ins Bild. So auch bei einem jüngsten Promo-Foto, auf dem hinter ihr und ihrem Co-Star Hugh Bonneville (50, 'Monuments Men - Ungewöhnliche Helden') eine Plastikflasche zu sehen ist. "Wir schießen diese Standfotos während der Dreharbeiten und wenn man die Kamera auch nur ein kleines bisschen nach links oder rechts dreht, dann sieht man haufenweise Flaschen herumliegen, Crew-Mitglieder oder Kabel, die aus der modernen Zeit stammen. Es kann also leicht passieren, dass man das übersieht - und genau das ist da passiert", erläuterte Laura Carmichael. Bleibt nur zu hoffen, dass George Clooney sich am Set von 'Downton Abbey' das Bild nicht mit unerwünschten Requisiten teilen musste!

Cover Media

— ANZEIGE —