George Clooney: Amal ist die Richtige

George Clooney und Amal Alamuddin
George Clooney und Amal Alamuddin © Cover Media

George Clooney (52) hat in Amal Alamuddin (36) endlich die richtige Partnerin gefunden.

- Anzeige -

Mrs. Right

Der Darsteller ('Up in the Air') hat sich Berichten zufolge mit der britischen Anwältin verlobt, nachdem er jahrelang als ewiger Junggeselle verschrien war. Seine Freundin, mit der er seit ungefähr einem halben Jahr zusammen ist, soll einfach perfekt zu dem Frauenschwarm passen. "Tatsächlich ist es nicht so überraschend. Er steht auf intelligente Frauen mit Klasse", plauderte ein Insider gegenüber 'Us Weekly' aus. "Sie ist das Gesamtpaket. Seine erste Ehefrau Talia kam aus guten Hause und war auch sehr klug. Er ist glücklich und hat seine ideale Partnerin gefunden."

Mit der Schauspielerin Talia Balsam (55, 'Freundschaft Plus') war der Oscarpreisträger von 1989 bis 1993 verheiratet. Danach traten Damen wie das italienische Model Elisabetta Canalis (35) und die Ex-Wrestlerin Stacy Keibler (34) an seine Seite - doch erst Amal Alamuddin konnte Clooney zähmen.

Der Leinwandstar hat über die Jahre mehr als deutlich gemacht, dass eine Ehe in seinem Leben keine Priorität habe. "Ich hatte nie Sehnsucht danach", gestand er dem 'Esquire'-Magazin im Dezember vergangenen Jahres. "Ich war 1989 verheiratet. Ich war nicht sehr gut darin. Ich spreche nicht darüber, weil ich nicht darüber nachdenke."

Bestätigt wurde die Verlobung bisher weder von George Clooney noch von Amal Alamuddin, das Paar geht die Beziehung wie gewohnt diskret an. "George und Amal versuchen die Dinge sehr unauffällig zu halten, aber es sieht auch nicht so aus, als wollten sie es verstecken. Ich glaube, dass sie den Leuten, die sie lieben, zeigen wollen, dass dies hier echt ist, dass sie vorhaben, für immer zusammen zu bleiben", so ein Insider gegenüber dem 'People'-Magazin.

Seine anstehende Hochzeit könnte Clooney aber auch einiges kosten - unabhängig von der Feier an sich. Der Frauenschwarm hat viele Promi-Freunde, die darauf gewettet haben, dass ihr Kumpel noch ein zweites Mal heiraten wird. Die Wettsumme soll sich auf insgesamt knapp 100.000 Euro belaufen! Laut der britischen Zeitung 'The Sun' könnten davon rund 60.000 Euro an Michelle Pfeiffer (55, 'Malavita - The Family') gehen. "Ich habe darauf gewettet, dass er heiratet und er hat die Wette erhöht", freute sich die Co-Darstellerin, die mit dem Star 1996 den Film 'Tage wie dieser' drehte. Auch Hollywood-Grazie Nicole Kidman (46, 'Eyes Wide Shut') soll mitgewettet haben und fast 25.000 Euro kassieren. Natürlich wettete auch seine gute Freundin Sandra Bullock (49, 'Gravity') mit und ist mit 12.000 Euro im Rennen. Sie erwartet, dass er eine "sehr geduldige, liebevolle Ehefrau" findet.

Die hat George Clooney nun wohl endlich in Amal Alamuddin gefunden - am Wochenende sah man sie in Miami mit einem dicken Klunker am Ringfinger.

Cover Media

— ANZEIGE —