Genevieve Padalecki: Sie heiratete ihren Serienkollegen aus ‘Supernatural‘

Genevieve Nicole Padalecki PaleyFest 2011
Genevieve Nicole Padalecki mit ihrem Ehemann 2011 © picture-alliance / Globe-ZUMA, d79

Am Set hat sie sich verliebt

Genevieve Padalecki fand ihr großes Liebesglück am Set der Mysteryserie ‘Supernatural‘: Denn dort lernte sie ihren heutigen Ehemann und Serienkollegen kennen.

- Anzeige -

Genevieve Padalecki war vor ihrer Karriere als Schauspielerin vielfach auch am Theater tätig und zeigte schon früh, wie wohl sie sich auf der Bühne fühlt. Ihr Serienauftritt in der beliebten Mystery-Serie ‘Supernatural: Zur Hölle mit dem Bösen‘ brachte nicht nur beruflichen Erfolg, sondern zudem auch ihr großes, privates Glück mit sich. Denn bei den Dreharbeiten zur Serie lernte Genevieve Padalecki, die gebürtig Genevieve Cortese hieß, ihren späteren Ehemann Jared kennen. Jared Padalecki ist ebenfalls ein bekannter Schauspieler, der insbesondere durch seine Hauptrolle in ‘Supernatural‘ und seine wiederkehrende Rolle in der US-amerikanischen Comedy-Fernsehserie ‘Gilmore Girls‘ berühmt wurde.

Genevieve und Jared verliebten sich ineinander und gingen am 27. Februar 2010 den Bund der Ehe ein. Die Hochzeit fand in Sun Valley, Idaho, statt – dem Ort, an dem Genevieve große Teile ihrer Jugend verbracht hat und die Stadt, in der sie noch heute lebt. Im März 2012 und im Dezember 2013 kamen ihre beiden Söhne Thomas Colton und Austin Shepherd auf die Welt und machten das Glück des Traumpaars perfekt. Seither hat sich die Film- und Fernsehdarstellerin weitestgehend aus dem Job zurückgezogen. Die gebürtige Kalifornierin treibt in ihrer Freizeit gerne Sport und ist dabei ein echtes Multitalent: Ob Surfen, Snowboarden, Fußball spielen oder Laufen. Genevieve Padalecki hält sich mit einer Reihe unterschiedlicher Sportarten fit.

— ANZEIGE —