Geld macht Carsten Maschmeyer glücklich

Gewann der Millionär Veronica Ferres nur dank Erfolg und Reichtum?

Er ist einer der reichsten Männer der Welt. In seinem Buch "Selfmade" verrät Millionär Carsten Maschmeyer, dass Geld glücklich mache und stößt damit auch unter Promis eine Diskussion los. Selbst seine Verlobte Veronica Ferres hätte er ohne Erfolg und Reichtum wohl kaum kennengelernt.

- Anzeige -

Doch Geld kann auch unglücklich machen, wie im Fall des österreichischen Millionärs Karl Rabeder, der eines Tages den größten Teil seines Besitzes einfach verkaufte. Den Erlös spendete er einem guten Zweck. Dafür verließ ihn zwar seine Frau, aber Rabeder fühlt sich befreit. Prominent! war auf den roten Teppichen unterwegs und hat Stars auf den Zusammenhang zwischen Reichtum und Glück angesprochen.

— ANZEIGE —