Geheimnis gelüftet: Natalie Portmans Baby heißt Aleph

Geheimnis gelüftet: Natalie Portmans Baby heißt Aleph
© REUTERS, LUCAS JACKSON

Ein kreativer Kindername

Fast einen Monat lang haben Natalie Portman und ihr Verlobter Benjamin Millepied das Geheimnis um den Namen ihres kleinen Jungen gehütet wie ihren Augapfel. Jetzt sollen sich die heißen Gerüchte um den Babynamen, der schon jetzt in aller Munde ist, verdichtet haben. Insider wollen gegenüber dem 'People Magazin' ausgeplaudert haben, welchen Namen die stolze Hollywoodmama ihrem Söhnchen gegeben hat. Angeblich hört der Knirps auf den Namen Aleph. Damit hat sich die ‚Black-Swan’-Aktrice nicht nur etwas Besonderes, sondern auch Symbolhaftes einfallen lassen.

- Anzeige -

Babyname 1A?

Aleph ist der erste Buchstabe des hebräischen Alphabets und hat den Zahlenwert eins. In der mystisch jüdischen Tradition bezeichnet er die schöpferische Kraft aus der unsere Welt entstanden sein soll.

Damit wollte die Oscarpreisträgerin israelischer Herkunft ihrem ersten Kind scheinbar etwas von ihren eigenen Wurzeln mitgeben. Natalie Portman (eigentlich Natalie Hershlag) zog im Alter von drei Jahren aus Jerusalem in die USA und nahm zu Beginn ihrer Schauspielkarriere den Geburtsnamen ihrer Großmutter an. Noch heute verbindet die Aktrice viel mit ihrer Heimat Israel und der jüdischen Kultur.

— ANZEIGE —