Gegen Bushido wurde mal wieder Anklage erhoben

Vorwürfe wegen Volksverhetzung und Gewaltverherrlichung

Bushido steht jetzt auf dem Prüfstand. Gegen den Skandal-Rapper wurde erneut Anklage erhoben. Wegen seines neuen Videos wirft ihm die Berliner Staatsanwaltschaft Volksverhetzung, Gewaltdarstellung und Beleidigung vor.

- Anzeige -