Ganzes Dorf im Norden Englands steht zum Verkauf

Ein gesamtes Dorf im Norden Englands steht wohl kurz vor dem Verkauf. Für 20 Millionen Pfund (23 Millionen Euro) wird die 375-Einwohner-Siedlung West Heslerton in der Grafschaft North Yorkshire im Internet angeboten - historisches Herrenhaus, Sportplätze, mehr als 40 Wohnhäuser, Pub und Tankstelle inklusive.

- Anzeige -

Jetzt soll es einen Käufer geben: "Viel darf ich dazu nicht sagen, aber ich bestreite nicht, dass wir Gebote erhalten haben", sagte Tom Watson von der Maklerfirma "Cundalls" am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur.

Er verwies darauf, dass das Dorf auf der Webseite des Unternehmens neuerdings mit den Worten "under offer" gekennzeichnet sei. In der Regel bedeutet dies, dass ein Käufer gefunden wurde, allerdings noch rechtliche Fragen zu klären sind.

Verkauft wird die Siedlung von den Erben der 2010 im Alter von 84 Jahren verstorbenen Eve Dawnay. Das Dorf befand sich bereits seit 150 Jahren im Familienbesitz. Dawnay lebte Medienberichten zufolge selbst in West Heslerton. Sie habe die Mieten stets niedrig gehalten und sich für den Erhalt der örtlichen Schule und Sportvereinen eingesetzt.


dpa
— ANZEIGE —