'Game of Thrones'-Star Kit Harington hat seinen Bart abrasiert

Kit Harington hat seinen Bart abrasiert
Kit Harington hat seinen Bart abrasiert und sieht komplett verändert aus © Twitter.com/Jon Snow

Seit seiner Rolle als Jon Schnee in "Game of Thrones" gilt Kit Harington (29) als absoluter Frauenschwarm. Seine Markenzeichen: Die lässig nach hinten gestylten Locken und der markante Bart. Auf letzteren müssen die Fans aber erst einmal verzichten. Wie auf aktuellen Twitter-Bildern zu sehen ist, hat sich der Schauspieler seine Gesichtsbehaarung komplett abrasiert.

Kit Harington ist ohne Bart kaum wiederzuerkennen

Dass Harington auf den Fotos fast nicht wiederzuerkennen ist, liegt aber nicht nur an seinem neuen, bartlosen Look. Auch das blasse Gesicht und die dunklen Ringe unter den Augen sind ungewohnt. Doch keine Sorge, der Schauspieler ist nicht etwa krank. Die fahle Erscheinung kommt nur von den Resten des Bühnen-Make-ups. Die Schnappschüsse entstanden nämlich direkt nach einer Vorführung des Theaterstücks "Doctor Faustus", in dem Harington die Hauptrolle spielt.

 

Absichtliche Provokation?

 

Bei den Fans kam die Veränderung gar nicht gut an. Mit schockierten Kommentaren straften sie die Rasur fast durchweg ab. Aber vielleicht wollte Harington genau das erreichen. Vor kurzem erklärte er in einem Interview mit "Marie Claire", dass er genug davon habe, als Sexobjekt betrachtet zu werden: "Ich sehe mich selbst als mehr als nur ein Kopf mit Haaren", stellte er damals treffend fest.

spot on news

'Game of Thrones'-Stars outen sich als Pärchen
'Game of Thrones'-Stars outen sich als Pärchen Kit Harington und Rose Leslie 00:00:38
00:00 | 00:00:38
— ANZEIGE —