'Game of Thrones' führt Emmy-Nominierungen an

'Game of Thrones' führt Emmy-Nominierungen an
'Game of Thrones'-Star Emilia Clarke © Cover Media

'Game of Thrones' wurde für satte 24 Emmy Awards nominiert.

- Anzeige -

Großer Favorit!

Am Donnerstag [16. Juli] wurden in Los Angeles die Nominierungen der diesjährigen Preisverleihung im Bereich Primetime bekannt gegeben und die HBO-Fantasyserie ging dabei als großer Favorit hervor. Unter anderem ist 'Game of Thrones' in der Kategorie 'Beste Dramaserie' nominiert, was der Show seit 2011 auch schon in den Vorjahren gelang. Ein Sieg blieb bisher allerdings aus.

Bei der 67. Emmy-Verleihung könnte übrigens Geschichte geschrieben werden. Sowohl Taraji P. Henson (44, 'Empire') als auch Viola Davis (49, 'How to Get Away with Murder') sind als beste Hauptdarstellerin in einer Dramaserie nominiert und sollte eine von ihnen die Trophäe mit nach Hause nehmen, wäre die Gewinnerin die erste schwarze Frau, die einen Emmy in dieser Sparte erhält. Konkurrenz erhalten die zwei Schauspielerinnen allerdings von Claire Danes (36, 'Homeland'), Tatiana Maslany (29, 'Orphan Black'), Elisabeth Moss (32, 'Mad Men') und Robin Wright (49, 'House of Cards').

Um den Emmy für den besten Hauptdarsteller in einer Dramaserie ringen derweil Kyle Chandler (49, 'Bloodline'), Jon Hamm (44, 'Mad Men'), Jeff Daniels (60, 'The Newsroom'), Bob Odenkirk (52, 'Better Call Saul'), Kevin Spacey (55, 'House of Cards') und Liev Schreiber (47, 'Ray Donovan').

'Game of Thrones' muss sich in der Hauptkategorie 'Beste Dramaserie' übrigens mit 'Mad Men' sowie 'Downton Abbey', Orange Is The New Black', 'Homeland' und 'House of Cards' messen. Als beste Comedyserie sind unter anderem 'Veep' und 'Modern Family' nominiert.

Verliehen werden die begehrten TV-Preise am 20. September in Los Angeles. Als Moderator wird Andy Samberg (36, 'Brooklyn Nine-Nine') durch den Abend führen.

Primetime Emmy Awards 2015 - Die wichtigsten Nominierungen:

Dramaserie:

Better Call Saul

Downton Abbey

Game of Thrones

Homeland

House of Cards

Mad Men

Orange Is The New Black

Comedyserie:

Louie

Modern Family

Parks and Recreation

Silicon Valley

Transparent

Unbreakable Kimmy Schmidt

Veep

Beste Hauptdarstellerin, Drama:

Claire Danes, Homeland

Viola Davis, How to Get Away with Murder

Taraji P. Henson, Empire

Tatiana Maslany, Orphan Black

Elizabeth Moss, Mad Men

Robin Wright, House of Cards

Bester Hauptdarsteller, Drama:

Jeff Daniels, The Newsroom

Jon Hamm, Mad Men

Bob Odenkirk, Better Call Saul

Kevin Spacey, House of Cards

Kyle Chandler, Bloodline

Liev Schreiber, Ray Donoavan

Beste Hauptdarstellerin, Comedy:

Edie Falco, Nurse Jackie

Lisa Kudrow, The Comeback

Julia Louis-Dreyfus, Veep

Amy Poehler, Parks and Recreation

Amy Schumer, Inside Amy Schumer

Lily Tomlin, Grace and Frankie

Bester Hauptdarsteller, Comedy:

Anthony Anderson, Black-ish (ABC)

Don Cheadle, House of Lies

Louis C.K., Louie

Will Forte, The Last Man on Earth

Matt LeBlanc, Episodes

William H. Macy, Shameless

Jeffrey Tambor, Transparent

Beste Nebendarstellerin, Drama:

Joanne Froggatt, Downton Abbey

Emilia Clarke, Game of Thrones

Uzo Aduba, Orange Is the New Black

Lena Headey, Game of Thrones

Christina Hendricks, Mad Men

Christine Baranski, The Good Wife

Bester Nebendarsteller, Drama:

Jonathan Banks, Better Call Saul

Jim Carter, Downton Abbey

Mike Kelly, House of Cards

Ben Mendelsohn, Bloodline

Peter Dinklage, Game of Thrones

Alan Cumming, The Good Wife

Beste Nebendarstellerin, Comedy:

Niecy Nash, Getting On

Allison Janney, Mom

Mayim Bialik, The Big Bang Theory

Jane Krakowski, Unbreakable Kimmy Schmidt

Julie Bowen, Modern Family

Kate McKinnon, Saturday Night Live

Gaby Hoffmann, Transparent

Anna Chlumsky, Veep

Bester Nebendarsteller, Comedy:

Andre Braugher, Brooklyn Nine-Nine

Keegan-Michael Key, Key & Peele

Tituss Burgess, Unbreakable Kimmy Schmidt

Adam Driver, Girls

Ty Burrell, Modern Family

Tony Hale, Veep

Cover Media

— ANZEIGE —