Fußballer Christian Günter unterstützt seine krebskranke Freundin Katy mit wundervollem Liebesbeweis

Fußballer Christian Günter: Wunderschöner Liebesbeweis für seine krebskranke Freundin Katy.
Christian Günter unterstützt Freundin Katy bei ihrer Chemotherapie.

Christian Günter steht voll und ganz hinter seiner Freundin

Es ist eine Geschichte, die Mut macht. Eine Geschichte, die allen Menschen, die an Krebs erkrankt sind, Kraft gibt und sie unterstützt: Ex-Nationalspieler Christian Günter hat auf Instagram ein Zeichen der Liebe gesetzt. Seine Freundin Katy ist an Krebs erkrankt und um sie zu unterstützen, hat er sich ebenfalls die Haare abrasiert.

- Anzeige -

Es ist eine der schlimmsten Nachrichten, die man erhalten kann. Die Diagnose Krebs stellt das ganze Leben auf den Kopf. Die Freundin von Fußballer Christian Günter leidet an Lymphdrüsenkrebs und ihre erste Chemotherapie steht bevor. Durch die Therapie ist es auch sehr wahrscheinlich, dass ihr die Haare ausfallen. Diesem Horror-Szenario wollte die 22-Jährige entgehen und entschloss sich deshalb, die Haare schon vorher zu rasieren. Doch mit dieser Entscheidung sollte sie nicht alleine sein. Auch der Spieler des SC Freiburg rasierte sich den Kopf kurzerhand.

Fußballer Christian Günter: Wunderschöner Liebesbeweis für seine krebskranke Freundin Katy.
Ex-Nationalspieler Christian Günter beweist auf Instagram seine Liebe. © Bongarts/Getty Images, Dennis Grombkowski

Auf Instagram postete er dann ein süßes Pärchen-Selfie mit den Hashtags #schnippschnapphaareab und #staystrong. Im Interview mit der 'Bild' erklärte er: "Ich möchte ein Zeichen setzen – für meine Freundin und für alle, die gegen das Hodgkin-Lymphom kämpfen. Wir stehen das gemeinsam durch." Schöner konnte er seine Liebe in diesem Moment wohl nicht beweisen und zeigen.

— ANZEIGE —