Fürst Albert spricht über Babyplanung

Seit 2011 sind Fürst Albert von Monaco und seine Charlene verheiratet. Nachwuchs hat sich noch nicht angekündigt. Warum das so ist, hat er in einem Interview mit dem Sender 'SWR' erklärt.

- Anzeige -

"Man muss eines nach dem anderen an-gehen", so der 54-Jährige. Er habe "viele Verpflichtungen, Sitzungen und offizielle Anlässe." Für Charlene bleibt dabei offenbar nur wenig Zeit. Wann sich dies ändern wird, sagte Albert nicht.

— ANZEIGE —