Für Homo-Ehe: Brad Pitt auf der Bühne

Hochkarätige Besetzung für ein Theaterstück über die Homo-Ehe: Nach George Clooney hat nun auch Brad Pitt zugesagt, in dem Stück '8' in Los Angeles auf der Bühne zu stehen, berichtet der 'Hollywood Reporter'.

Die Aufführung dreht sich um das gerichtliche Tauziehen um die Homosexuellen-Ehe in Kalifornien, die durch ein Wähler-Referendum (Proposition 8) verboten wurde. Pitt und Clooney setzen sich schon lange für die Rechte von Lesben und Schwulen ein.