Hollywood Blog by Jessica Mazur

Für Haut-Guru Dr. Lancer stehen die Promis Schlange

Für Haut-Guru Dr. Lancer stehen die Promis Schlange
Für Haut-Guru Dr. Lancer stehen die Promis Schlange © dpa, Tobias Hase

von Jessica Mazur

Ich habe eine Freundin, die ist völlig am Verzweifeln. Sie will das, was so viele Frauen hier in Hollywood wollen, aber es will einfach nicht klappen. Die Rede ist von... einem Termin bei Dr. Harold Lancer! Noch nicht gehört den Namen? Dann wird's aber Zeit. Dr. Lancer ist nämlich 'The Skin God of Hollywood'. Der weißhaarige Dermatologe, der ein bisschen so aussieht wie ein netter Opa, praktiziert seit 30 Jahren in seiner Praxis mitten auf dem Rodeo Drive. Und genauso berühmt wie seine Beverly Hills Adresse sind auch seine Behandlungen. Egal, ob Botox und „Wrinkle Filler“, Laserbehandlungen, Anti-Cellulite Treatments oder einfache Facials, Dr. Lancer bietet alles an und seine Kunden stehen Schlange. Und genau da liegt das Problem. Wer sich nämlich von dem Haut-Guru behandeln lassen will, muss verdammt viel Ausdauer haben. Dr. Lancers Warteliste ist lang, sehr lang. Es sei denn natürlich, man hat den berühmten Promi-Bonus. Ellen DeGeneres, Michelle Williams, Kim Kardashian... sie alle schwören auf die Gesichtsbehandlungen des Meisters. Und auch Victoria Beckham macht kein Geheimnis daraus, dass die Praxis auf 440 N Rodeo Drive zu ihren ersten Anlaufstellen gehört, wenn sie in der Stadt ist. Für sie ist es scheinbar einfacher, einen Termin zu machen.

- Anzeige -

Um seinen „nicht prominenten“ Kunden und Kundinnen die Wartezeit zu verkürzen, hat Dr. Lancer natürlich mittlerweile seine eigene Gesichtspflege-Reihe auf den Markt gebracht, die seit kurzem auch in England erhältlich ist. Besonders beliebt in LA: Dr. Lancers „Microcurrent Power Boost“. Ein Gerät, das hier in Hollywood auch einfach nur „der Zauberstab“ genannt wird. Es handelt sich dabei um einen kleinen, mit purem Gold überzogenen Stift mit einer Germanium Platte an der Spitze. Berührt die Platte die Haut, wird angeblich ein elektrisches Feld erzeugt, das die Zellfunktionen verbessern soll. Das Ergebnis bei regelmäßiger Anwendung: Angeblich strahlende und ebenmäßige Haut. Zusammen mit Dr. Lancers 'Lift Serum Intense' soll der kleine Stab wahre Wunder bewirken. Beides zusammen ist im US-Handel für rund 550 Dollar erhältlich. Die Stars schwören auf jeden Fall drauf. Ellen DeGeneres hat sogar angegeben, dass die Behandlungen und die Produkte des Doktors ihre Haut so eben und porentief rein machen, dass sie bereits mit einer Porzellangans verwechselt wurde. Na dann...

Meiner Freundin wurde übrigens ein Termin mit Dr. Lancer im kommenden Januar angeboten. Wenn sie bereit wäre, zu einer von Lancer geschulten Mitarbeiterin zu gehen, geht's schneller. Ist sie aber nicht. Sie wartet lieber. Genau wie die ganzen anderen Frauen, die sich täglich um einen Termin bemühen. Hier in Hollywood ist es nun mal „very important“, dass selbst die Poren ihr Promi-Treatment bekommen ;).

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur.

Für Haut-Guru Dr. Lancer stehen die Promis Schlange
© Bild: Jessica Mazur