Für die Prinzessinnen Beatrice und Eugenie ist die Oma eine Style-Queen

Für die Prinzessinnen Beatrice und Eugenie ist die Oma eine Style-Queen
Beatrice und Eugenie bei der Oster-Messe © imago/i Images, imago stock&people

Royal Blog von Michael Begasse

Sie sind dafür bekannt, bei offiziellen royalen Terminen durch ihren Style gerne aufzufallen. Wir alle erinnern uns noch an Beatrice und Eugenie von York, die Töchter von Prinz Andrew und Sarah Ferguson, als sie bei der Hochzeit von William und Kate 2011 diese monströsen Hirschgeweih-Hüte trugen. Auch am Wochenende waren die schrillen Prinzessinnen mit den rötlichen Haaren wieder die absoluten Hingucker bei der Oster-Messe in Schloss Windsor.

Beatrice, inzwischen 27, trug einen hellbauen Kurzmantel mit riesigen aufgesetzten Taschen; dazu ein keckes Hütchen mit geschwungener Feder in milchkaffeebraun. Ihre ein Jahr jüngere Schwester Eugenie zeigte sich zum dunkelblauen Mantel in rosa Lackpumps und trug - denn so ist es Sitte bei der alten Queen – ein altrosa Hutschiffchen mit Schleife.

Am Abend vorher hatten 5,5 Millionen Zuschauer in Großbritannien erfahren, wer für die Prinzessinnen überhaupt die Inspiration für ihre Looks in der Öffentlichkeit gewesen ist. Keine Geringere als Königin Elisabeth II. selbst: „Viele meiner Freundinnen sagen, deine Oma ist die stilsicherste Person überhaupt“, verriet Prinzessin Eugenie in der großen TV-Dokumentation ‚Our Queen at 90‘. „Omas Style ist echt einzigartig“, findet ihre stolze Enkelin. „Immer elegant und stets farbenfroh.“

Für die Prinzessinnen Beatrice und Eugenie ist die Oma eine Style-Queen
Eugenie und Beatrice bei der Hochzeit von William und Kate im Jahr 2011 © picture alliance / dpa, Ian Langsdon

Die Queen liebt nämlich alles, was leuchtet, denn die Monarchin möchte auch von wartenden Untertanen in den hinteren Reihen noch gesehen oder zumindest erahnt werden können. An Ostern kam die rüstige Monarchin in dottergelb - wie passend zur Eiersuche! Und ihre hübschen Enkelinnen schauten voller Stolz auf die stilsichere und mutige Omi, die in wenigen Wochen unfassbare 90 Jahre alt wird. „Ich nenne ihre Mode ‚Happy-Fashion‘“, lacht Prinzessin Eugenie. Wie passend!

Was für eine coole und modebewusste Familie, in der die ‚happy Omi‘ das Mode-Vorbild für ihre jungen Enkelinnen ist, wo Herzogin Catherine mit ihren Outfits – egal zu welchem Anlass - tagelang für Gesprächsstoff sorgt und in der selbst die Latzhosen des royalen Urenkels der Queen Online-Shops zusammenbrechen lassen.

Ich freue mich schon auf den nächsten royalen Catwalk mit Queen & Co.

Mit royalen Grüßen

— ANZEIGE —