Für die Kids: Brangelina verprassen 7,5 Millionen

Brangelina: Millionen für die Kids
Brangelina: Millionen für die Kids © splashnews.com

Dafür geht das Geld drauf

Bei der Kindererziehung kommen neben großer Freude naturgemäß auch ordentliche Kosten auf die lieben Eltern zu. Kein Problem, wenn man genug Schotter hat! Angelina Jolie und Brad Pitt geben angeblich satte 7,5 Millionen Euro pro Jahr für ihren Nachwuchs aus.

- Anzeige -

Die amerikanische 'In Touch' hat sich die größten Kostenpunkte mal angeschaut: 2.300 Euro gibt das Paar jeden Monat alleine für Lebensmittel aus, 6.000 Euro für Klamotten. Hat eins der Kids Geburtstag, lassen Brangelina 5.000 Euro springen. Da werden Schiffe gechartert und ganze Zoos gemietet.

Für die Kids: Brangelina verprassen 7,5 Millionen
© dpa, Jens Kalaene

Für Autos und Fahrer, die Maddox, Pax und Co. durch die Gegend kutschiert, gehen täglich mindestens 450 Euro drauf. Gut 300 Euro kostet es zudem täglich, die Kids mit Unternehmungen und Ausflügen bei Laune zu behalten.

Die größten Posten sind dem Magazin zufolge aber die Nannys - die bekommen 700.000 Euro im Jahr - und Reisekosten. Fast 4 Millionen Euro hauen Brad und Angelina auf den Kopf, um mit ihren Kindern im Privatjet um die Welt zu reisen. Ein Insider fasst zusammen: "Sie mögen gute Eltern sein, aber Schnäppchenjäger sind sie nicht." Nötig haben sie das bei ihren Gagen auch nicht…

(Fotos: dpa/splash)

— ANZEIGE —