Fritz Wepper bittet um Stammzellenspende

Schauspieler Fritz Wepper hat die Öffentlichkeit darum gebeten, eine Stammzellenspende zu erwägen. Der 70-Jährige muss gerade miterleben, wie sein guter Freund Michael Peter den Kampf gegen Lymphdrüsenkrebs zu verlieren droht.

- Anzeige -

"Leider bin ich für eine Tyisierung zu alt", bedauerte Wepper Medienberichten zufolge. "Ich möchte aber an alle appellieren, sich testen zu lassen. Denn es geht nicht nur um das Leben meines Freundes - es gibt Tausende Kinder, Frauen, Männer, die auf Stammzellen warten."

— ANZEIGE —