Fritz Karl und Elena Uhlig sind wieder Eltern geworden

Fritz Karl und Elena Uhlig
Fritz Karl und Elena Uhlig © Cover Media

Fritz Karl (47) und Elena Uhlig (39) sind wieder Eltern geworden.

- Anzeige -

Ein süßes Töchterchen

Das glückliche Schauspielerpaar hat bereits die Söhne Emil (7) und Gustav (4) und betritt nun neues Terrain: Als drittes Kind kam eine Tochter zur Welt!

Die Kleine trägt den schönen Namen Frida und bringt ihren Eltern nichts als Freude. "Ich bin total glücklich. Die Kleine isst genauso gerne wie ihre Mutter. Und ich kann endlich meinen Hang zur Farbe Rosa ausleben", grinste Mama Elena ('Unter Frauen') im Baby-Interview mit der 'Bild'-Zeitung.

Fritz Karl ('Käthe Kruse') allerdings könnte noch Wissensreste aus seinem Gedächtnis kramen: Der sympathische Schauspieler hat aus erster Ehe schon eine 19-jährige Tochter und zwei Söhne im Alter von 26 und 24.

Die Deutsche und der Österreicher lernten sich 2006 kennen - Liebe auf den ersten Blick, wie Karl einst im Interview mit 'N24' erzählte: "Als wir uns das erste Mal gesehen haben, standen wir uns gegenüber und waren aufgeregt wie zwei Teenager", rief er sich verliebt in Erinnerung.

Auf die Bemerkung hin, dass Liebe ja auch den Verstand trübe, konnte der Star nur grinsen. Denn: "Wenn man jemanden liebt oder sich ihm zugehörig fühlt, kann es passieren, dass man über gewisse Dinge hinwegsieht oder nicht ganz kritisch ist. Das ist aber nicht nur negativ. Es ist auch schön und ein wunderbarer Zustand, wenn man verliebt ist und die Liebe die Sinne trübt."

Die Liebe zu Töchterchen Frida wird Fritz Karl und Elena Uhlig sicherlich auch gehörig den Kopf verdrehen.

Cover Media

— ANZEIGE —