Freida Pinto: Ich habe so viel gelernt

Freida Pinto (30) empfand die Dreharbeiten zu ihrem neuen Film 'Wüstentänzer - Afshins verbotener Traum von Freiheit' als befreiend.

- Anzeige -

Neuer Film, neues Wissen

In dem bewegenden Drama spielt die Schauspielerin ('Slumdog Millionär') die Iranerin Elaheh, die zu einer illegalen Tanzgruppe in Teheran stößt. Für ihre Rolle absolvierte Freida ein intensives Tanztraining und die harte Arbeit als Vorbereitung auf den Film hat das Leben der Darstellerin stark beeinflusst:

"Es hat mein Leben verändert", sagte sie im Interview mit 'Collider.com'. "Es gibt Dinge, vor denen ich immer Angst haben werde und die mich verunsichern, weil ich keine übermenschlichen Kräfte habe. Aber bei dem Training für diesen Film und bei meiner mentalen Vorbereitung auf diesen Charakter stellte ich fest, dass es eine Sache gibt, die ich dabei nicht gebrauchen konnte - das war die Last der Selbstverurteilung. Ich musste mich gehen lassen. Und auch wenn das bedeutet, dass ich auf den Boden fiel, wissend, dass die Kraft in mir den Fall abfangen würde, oder mich einfach gehen ließ, ohne dass es mir peinlich war, ob ich dabei nun wie ein Idiot aussah. Das war so befreiend."

Freida erzielte ihren großen Durchbruch in dem Kinohit 'Slumdog Millionär' aus dem Jahr 2008. Laut der Darstellerin verdanke sie diesem Film, bei dem Danny Boyle (58) Regie führte, ihren Erfolg. "Ich kann euch gar nicht sagen, wie dankbar ich bin, dass mir dieser Film diese Stimme verliehen hat und dass ich zu Meetings gehen oder sagen kann: 'Ich habe eine Ahnung davon. Ich werde das tun. Ich werde diesen Film produzieren. Ich weiß, dass ich vielleicht nicht die berühmteste Schauspielerin auf diesem Planten bin, aber ich habe diese Informationen und dieses Wissen. Werdet ihr mir zuhören? Dank 'Slumdog Millionär' habe ich die Möglichkeit rauszugehen und das zu tun. Das ist ein Pluspunkt. Das hat nichts Negatives", berichtete sie weiter.

Ab dem 3. Juli 2015 ist Freida Pinto in 'Wüstentänzer - Afshins verbotener Traum von Freiheit' in den deutschen Kinos zu sehen.

Cover Media

— ANZEIGE —