Fred Durst hat vor drei Jahren heimlich geheiratet

Fred Durst hat vor drei Jahren heimlich geheiratet
Fred Durst, hier bei den Billboard Music Awards im vergangenen Jahr, hat 2012 heimlich geheiratet © John Shearer/Invision/AP

Ganze drei Jahre lang hatten Fred Durst (44) und Kseniya Beryazina ein Geheimnis: Der Sänger der Nu-Metal-Band Limp Bizkit ("Significant Other") und die ukrainische Make-up-Künstlerin haben 2012 geheiratet. Das habe Durst nun dem US-Promi-Portal "TMZ" verraten. Ihre geheime Zeremonie hielten die beiden demnach damals auf einem Anwesen von Milliardär Ron Burkle in San Diego ab.

- Anzeige -

Zeremonie bei Milliardär

Angeblich hätten Durst und Beryazina der Öffentlichkeit nichts erzählt, da sie anscheinend gedacht haben, dass das Ganze sowieso bald bekannt werden würde. In der vergangenen Woche hatte es Spekulationen über eine etwaige Heirat gegeben, als Beryazina die Hochzeit gegenüber "TMZ" erwähnt hatte und einen funkelnden Klunker an ihrem Ringfinger präsentierte. Durst wollte das Ganze zu diesem Zeitpunkt allerdings nicht kommentieren.



spot on news

— ANZEIGE —