Frauke Ludowig im Interview mit Katie Holmes: "Jeder Tag ist eine neue Herausforderung"

Frauke Ludowig und Katie Holmes
Frauke Ludowig verstand sich prima mit Katie Holmes

Frauke Ludowig sprach mit Katie Holmes auch über Suri

Fashion Week in Berlin. Neben Liz Hurley ist Katie Holmes der Stargast bei der Marc Cain Fashion Show. Sechs Jahre war sie die Frau an der Seite von Tom Cruise, bevor sie 2012 die Flucht mit der gemeinsamen Tochter Suri ergriff. Seitdem ist Katie misstrauisch geworden. Sie hat keine Lust mehr über die Scheidung zu sprechen. Zu sehr wurden sie und ihre Tochter in den vergangenen Jahren von aufdringlichen Journalisten verfolgt.

- Anzeige -

Auch beim exklusiven Interview mit Frauke Ludowig betritt die Naturschönheit nur zögerlich den Interviewraum. Sie sieht top gestylt aus. Doch wie vorsichtig sie ist, zeigt sie schon, bevor es überhaupt losgeht: "Darf ich mal spicken?", fragt sie, als sie das Blatt mit den Notizen sieht. Dabei haben wir doch gar keine bösen Fragen vorbereitet. Für Frauke ist das kein Problem, sie lässt Katie gerne einen Blick drauf werfen. "Natürlich", beruhigt sie die Schauspielerin.

Ganz harmlos wollen wir wissen, wie Katie den Tag in Berlin verbracht hat. "Ich habe dem Tiergarten einen Besuch abgestattet. Es ist kalt hier, aber ich bin in Ohio aufgewachsen, da ist das Wetter genau wie hier", so Katie, die erzählt, dass sie schon öfter in Berlin gewesen sei. "Ich habe damals viel Zeit im Tiergarten verbracht und mich für einen Marathon vorbereitet.

Suri Cruise
Katie Holmes will für Tochter Suri ein Vorbild sein © AKM-GSI / Splash News

2007, an der Seite von Tom Cruise, sah die Vorbereitung etwas anders aus: Während ER am Filmset war, musste SIE Töchterchen Suri hinterherrennen. Seit der Scheidung lebt das Mädchen bei ihr - und hat schon seinen ganz eigenen Stil. "Sie ist eine kleine Künstlerin", so Katie und man sieht den Stolz einer Mutter in ihrem Gesicht aufblitzen. "Ich hoffe, dass ich ein Vorbild für sie bin."

"Wie schwierig ist es für dich als Mutter, Beruf und Privatleben zu vereinbaren?", möchte Frauke wissen. "Jeder Tag ist eine neue Herausforderung", so Katie. "Man lernt schnell, Prioritäten zu setzen. Aber dennoch versucht man sein Leben lang, die perfekte Balance zu finden." Und das scheint ihr trotz Terminstress prima zu gelingen.

Bildquelle: RTL

— ANZEIGE —