Franz Ferdinand: Gitarrist Nick McCarthy verlässt die Band

Franz Ferdinand: Gitarrist Nick McCarthy verlässt die Band
Nick McCarthy wird vorerst nicht mehr mit Franz Ferdinand auf der Bühne stehen © Christian Bertrand / Shutterstock.com

Diese Nachricht kommt für viele Fans bestimmt überraschend, aber sie ist nur zu gut verständlich: Nick McCarthy steigt aus der britischen Rockband Franz Ferdinand ("Evil Eye") aus. Der Gitarrist werde weder bei den Aufnahmen zum neuen Album noch auf der anschließenden Tour dabei sein, teilte die Band am Freitag in einem Statement auf Facebook mit. Der Grund: "Nick hat eine junge Familie und möchte nicht so lange von ihr getrennt sein." Die Aufnahmen eines Albums und eine Tour würden jedoch mindestens eineinhalb Jahre in Anspruch nehmen. Die meiste Zeit davon wäre Nick nicht bei seiner Familie.

- Anzeige -

Mehr Zeit für die Familie

Der Abschied sei aber "nicht zwangsläufig" für immer, ließen die übrigen Bandmitglieder wissen. Sollte sich an den Umständen in Zukunft etwas ändern, "werden wir euch das mitteilen", so die Rocker. Nick McCarthy, der in Bayern aufgewachsen ist, werde aber auch weiterhin Musik machen. "Ich werde mich für eine Weile darauf konzentrieren, etwas komplett anderes zu produzieren und zu schreiben." Wer Nicks (temporärer) Nachfolger wird, ist bisher nicht bekannt.



spot on news

— ANZEIGE —