Franka Potente ergattert Rolle in US-Serie "Dark Matter"

Franka Potente ergattert Rolle in US-Serie "Dark Matter"
Franka Potente wird zur Weltraum-Kommissarin © Syfy

Franka Potente (41, "Die Bourne Identität") wird Commander. Die deutsche Schauspielerin übernimmt eine Gastrolle in der zweiten Staffel der amerikanischen Sci-Fi-Serie "Dark Matter". Sie spielt Commander Shaddick, die leitende Kommissarin der Galactic Authority. Sie will beweisen, dass die Crew in die Zerstörung der Iriden 3 verwickelt war. Die Figur wird als kühn und kalkuliert beschrieben. Potente wird in mehreren der insgesamt 13 neuen Folgen zu sehen, wie der TV-Sender Syfy bekanntgab.

- Anzeige -

Als Weltraum-Kommissarin

Die Serie mit Marc Bendavid ("Bitten"), Melissa O'Neil ("This Life"), Anthony Lemke ("White House Down") und Zoie Palmer ("Lost Girl") in den Hauptrollen basiert auf dem gleichnamigen Comic-Roman von Joseph Mallozzi und Paul Mullie. "Dark Matter" handelt von einer sechsköpfigen Crew, die auf einem Raumschiff aufwacht - aber keinerlei Erinnerungen mehr hat. Am 11. Juli findet um 21:00 Uhr auf Syfy die deutsche Staffelpremiere statt.



spot on news

— ANZEIGE —