Francesca Eastwood: Heimliche Hochzeit

Francesca Eastwood
Francesca Eastwood © coverme.com

Francesca Eastwood (20) ist jetzt unter der Haube.

- Anzeige -

Keiner hat's mitbekommen

Die schöne Tochter von Hollywood-Urgestein Clint Eastwood (83, 'Gran Torino') hat bei ihrer Hochzeit offensichtlich auf eine ausufernde Zeremonie mit viel Presse verzichtet - keiner bekam Wind vom Ja-Wort, das bereits letztes Wochenende gefallen sein soll. Das berichtete 'E! News' in einem aktuellen Artikel.

Der glückliche Bräutigam ist übrigens kein Geringerer als Jordan Feldstein, der Bruder von Starcomedian Jonah Hill (29, 'Superbad'). 'E! News' liegt angeblich die Hochzeitserlaubnis, ausgestellt auf Francesca Eastwood am 17. November in Clark County, Nevada, vor.

Die Promi-Tochter und der Musik-Manager, der unter anderem Maroon 5 unter Vertrag hat, haben ihre Beziehung nie an die große Glocke gehängt. Es gibt nicht einmal Paparazzi-Bilder von den beiden zusammen. Am Dienstag, also nur wenige Tage nach ihrer heimlichen Hochzeit, erschien Francesca Eastwood auf einer Gala in Los Angeles - ohne einen Ehering am Finger!

Bevor sie mit Jordan Feldstein ihr Glück fand, datete die Blondine den Hollywood-Fotografen Tyler Shield. Mit ihm führte sie eine mehr als öffentliche Beziehung: Das Paar ließ sich nur zu gern von Kameras begleiten; das Festgehaltene wurde dann in der Reality-Sendung 'Mrs. Eastwood & Company' gezeigt. Die Show verfolgte eigentlich das Leben von Dina Eastwood, Francescas Mutter.

Im September hatten Dina und Clint Eastwood ihre Trennung nach fast 20 Jahren Ehe bekannt gegeben, ihre Tochter Francesca scheint das nicht negativ beeinflusst zu haben: Sie ist jetzt eine verheiratete Frau.

© Cover Media

— ANZEIGE —