Foto heizt Gerüchte an: Haben Mila Kunis und Ashton Kutcher heimlich geheiratet?

Ein in den Sand geschriebener Neujahrs-Gruß unterschrieben mit 'Die Kutchers' heizt die Gerüchteküche mächtig an Haben Mila Kunis und Ashton Kutcher etwa heimlich geheiratet?

Haben Mila Kunis und Ashton Kutcher etwa heimlich geheiratet?

Ashton Kutcher hat mit einem Posting bei Facebook erneut die Hochzeitsgerüchte geschürt. Haben er und Mila Kunis etwa heimlich geheiratet? Zum Jahreswechsel postete der frischgebackene Vater ein Foto auf dem er in den Sand „Happy New Year, The Kutchers“ geschrieben hat. Die Kutchers? Haben etwa heimlich die Hochzeitsglocken geläutet?

— ANZEIGE —

Die Fans sind sich sicher: Mila und Ashton haben sich das Ja-Wort gegeben. Überraschend wäre es nicht. Nach der Verlobung im Februar 2014 und der Geburt von Töchterchen Wyatt im Oktober wäre die Hochzeit nur der nächste logische Schritt. Als Mila Kunis im Dezember beim Spiel der LA Lakers mit einem dicken Diamantring am Finger gesichtet wurde, gab es auch schon wilde Spekulationen. Und jetzt dieses Foto!

Schon im Dezember schürte ein dicker Diamantring an Milas Finger die Gerüchte über eine mögliche Hochzeit Für Mila Kunis und Ashton Kutcher wäre eine heimliche Hochzeit nicht überraschend

Eine Hochzeit im kleinen Kreis kündigte Ashton schon im August an

Bisher haben sich die beiden Hollywood-Stars immer recht bedeckt behalten, wenn es um ihr Privatleben geht. So würde eine heimliche Hochzeit ins Bild der ‚Kutchers‘ passen. In einem Interview mit dem ‚W Magazine‘ hatte der ‚Two and a Half Man‘-Star im August schon erklärt: „ Meine Theorie für Hochzeiten ist: Lade nicht jeden ein. Mach' es privat und heimlich.“

Mit einem nur wenige Stunden später folgenden Post, heizt Mr. Kutcher übrigens die Gerüchteküche noch weiter an. Er teilt den Beitrag ‚Die peinlichsten Hochzeitsküsse aller Zeiten‘. Offenbar ist das Thema ‚Hochzeit‘ für ihn gerade hoch im Kurs.

Bilderquelle: Facebook / Splash

Bildquelle: splashnews.com
— ANZEIGE —