Florian Silbereisen stellt sich der Ice Bucket Challenge - und Helene Fischer hat Spaß

Hier macht Helene ihren Florian nass

Hach, Schadenfreude ist doch immer noch die schönste Freude. So ging es jetzt wohl auch Sängerin Helene Fischer, denn die hat es sich nicht nehmen lassen, ihren Lebensgefährten Florian Silbereisen mit einer ordentlichen Portion Eiswasser zu überschütten.

— ANZEIGE —

Silbereisen hatte sich der ALS Ice Bucket Challenge gestellt und vor einem Gartenhäuschen zu Spenden für die schlimme Nervenkrankheit aufgerufen. Auf dem Dach wartete bereits Freundin Helene, leger in Jeans und T-Shirt gekleidet und mit einem Baseball-Cap auf dem Kopf, mit dem vollen Eimer in den Händen.

Nachdem Florian seinen durchtrainierten Oberkörper von seinem lästigen Hemd befreit hatte, ging der Blick auf das Dach des Gartenhäuschens: "Und eine freut sich jetzt ganz besonders. Bist du soweit, Schatz?", frage er seine Schlager-Prinzessin in dem Video. Ja, Helene war bereit: "Sowas von bereit." Und zack, gab’s für Florian eine ordentliche Eisdusche und für die ALS Stiftung Aufmerksamkeit und bestimmt noch eine ordentliche Spende von Florian Silbereisen obendrauf!

Bilderquelle: Facebook

— ANZEIGE —