Florian David Fitz über seine Vaterrolle

Für seine neue Filmrolle in der Komödie 'Da geht noch was' durfte sich Schauspieler Florian David Fitz (37) auch als Vater seines 12-jährigen Filmsohns ausprobieren. "In meinem Umfeld gibt es viele Kinder, deswegen ist mir das nicht fremd", sagte der 'Doctor's Diary'-Star im Interview mit dem Magazin 'Bunte'.

- Anzeige -

Und die eigene Familienplanung? "Ich würde es mal dem Leben überlassen. So werden Kinder normalerweise bekommen", sagte Fitz weiter.

— ANZEIGE —