Florian David Fitz: "Ich wirke schnell wie ein Kasper"

Florian David Fitz: "Ich wirke schnell wie ein Kasper"
Florian David Fitz © Cover Media

Florian David Fitz (40) wird man selten in grellen Farben sehen.

- Anzeige -

Keine auffallende Kleidung

Der Schauspieler ('Männerherzen') glaubt nicht, dass gewagte Kombinationen gut für ihn wären, wie er in einem Interview mit 'Elle' verriet: "Ich wirke schnell wie ein Geck oder Kasper. Das hat mit meiner Physiognomie zu tun. Understatement steht mir einfach besser als etwas Aufgerüschtes."

In Modesachen schaut der gebürtige Münchner gern auf die britische Insel, denn die Herren dort wüssten, wie man sich zu kleiden habe. Das bedeutet aber nicht, dass sich der Star immer nur in feinen Tweed zwingt. "Ja, ich trage meine Sachen gern auf. Ich besitze da eine Lieblingshose, die ziehe ich dauernd an. Deswegen geht es bei mir relativ schnell, dass etwas abgerissen aussieht. Ich habe auch seit ewigen Zeiten ein Paar Chucks, weil ich es so schrecklich finde, wieder mit einem neuen Paar anzufangen. Ich bin ein Freund von Patina. In England haben die Lords ihre Sachen ja immer von der Dienerschaft eintragen lassen, weil es verpönt war, etwas Neues zu tragen …"

Der England-Fan holt sich aber auch aus anderen Ländern Anregungen: "Gerade war ich in Johannesburg und habe Leute auf der Straße beobachtet, die so individuell und toll angezogen waren. Dressed to the nines. Männer trugen vielfarbige Smokings! Spannend."

Florian David Fitz war in Südafrika, weil er dort mit Matthais Schweighöfer (34, 'Vaterfreuden') die Komödie 'Der geilste Tag' dreht. Die beiden hatten viel Spaß bei den Dreharbeiten und versorgten ihre Fans über die sozialen Netzwerke mit lustigen Fotos. Ihre Anhänger müssen sich aber noch ein wenig gedulden: Der Film über zwei todkranke junge Männer, die ihre letzten Momente noch einmal richtig auskosten wollen, erscheint erst im kommenden Jahr. Florian David Fitz ist momentan im Kino in dem Thriller 'Die Lügen der Sieger' zu sehen.

Cover Media

— ANZEIGE —