Florian David Fitz arbeitet an neuem Projekt

Florian David Fitz
Florian David Fitz © Cover Media

Florian David Fitz (40) ist aus einem guten Grund aktuell nicht so oft in der Öffentlichkeit unterwegs: Er arbeitet fleißig.

- Anzeige -

Er ist fleißig

Der Film-Allrounder ('Vincent will Meer') verriet der Onlineausgabe des Magazins 'Bunte', wieso er sich in letzter Zeit so rar mache: "Ich schreib' halt grad wieder, weil wir dann nach Ostern drehen. Mit Matthias Schweighöfer und da ist noch eine Menge zu tun."

Ende 2014 hatten die beiden deutschen Kultstars die ersten Infos zu ihrem gemeinsamen Projekt bekannt gegeben: Laut 'filmstarts.de' ist 'Der geilste Tag' eine Komödie, allerdings mit einem ernsten Hintergrund. Zwei todkranke Männer - verkörpert von Florian und Matthias - lernen sich im Hospiz kennen und beschließen, es vor ihrem Tod noch einmal richtig krachen zu lassen.

Für das Projekt zeigt Florian David Fitz einmal mehr seine Vielseitigkeit: Neben seinem Kumpel Matthias (33, 'Schlussmacher') übernimmt er nicht nur eine der Hauptrollen, sondern wird bei dem Kinokracher auch die Regie übernehmen - und sitzt aktuell eben am Drehbuch.

Gegenüber 'bunte.de' verriet der Frauenschwarm auch, warum er Wert darauf legt, in allen Facetten des Filmgeschäfts umtriebig zu sein: "Leute, ich muss mich ja vorbereiten. Irgendwas ist das hier alles vorbei [deutet auf sein Gesicht], dann wollt ihr das nicht mehr sehen, dann muss ich hinter die Kamera", lachte Florian David Fitz.

Cover Media

— ANZEIGE —