'Flatliners'-Remake: Wird Nina Dobrev Medizinstudentin Marlo spielen?

Nina Dobrev ist für 'Flatliners' im Gespräch
Nina Dobrev © Cover Media

Nina Dobrev (27) verhandelt über eine Rolle im Remake des Scifi-Thrillers 'Flatliners'.

- Anzeige -

Geplantes Remake

"Heute ist ein schöner Tag zum Sterben" - mit diesem mittlerweile kultigen Zitat von Kiefer Sutherland (49) beginnt der Originalfilm aus dem Jahr 1990. Der Thriller von Joel Schumacher (76) beschäftigt sich mit dem Thema Nahtoderfahrungen, neben Kiefer waren darin außerdem Stars wie Julia Roberts (48) und Kevin Bacon (57) zu sehen.

Der schwedische Filmemacher Niels Arden Oplev (55, 'Verblendung') arbeitet schon seit 2013 an einem Remake des Streifens, im Oktober letzten Jahres wurde bekannt, dass Ellen Page (29, 'Freeheld') die Hauptrolle übernehmen würde. Laut 'Deadline.com' könnte sie gemeinsam mit Nina Dobrev ('The Vampire Diaries') vor der Kamera stehen, die befindet sich nämlich angeblich gerade in Gesprächen für die Rolle der Medizinstudentin Marlo. Auch der mexikanische Schauspieler Diego Luna (36, 'Elysium') soll an der Neuverfilmung interessiert sein.

Wann der neue 'Flatliners'-Film in die Kinos kommen wird, ist noch nicht bekannt.

Nina Dobrev ist derzeit schwer beschäftigt. Seitdem sie im letzten Jahr die Hitserie 'The Vampire Diaries' verlassen hatte, stand sie mit Christina Applegate (44, 'Super süß und super sexy') und Domhnall Gleeson (32, 'Star Wars: Das Erwachen der Macht') für die Komödie 'Crash Pad' vor der Kamera, die noch in diesem Jahr auf die große Leinwand kommen soll. Momentan dreht sie außerdem mit Vin Diesel (48) das Action-Spektakel 'xXx: The Return of Xander Cage', das in Deutschland im Januar 2017 startet.

Cover Media

— ANZEIGE —