"Flashdance"-Star Jennifer Beals über den Hot-Yoga-Trend

"Flashdance"-Star Jennifer Beals über den Hot-Yoga-Trend
Jennifer Beals ist schon über 50, ansehen kann man es ihr aber nicht © Patricia Schlein/starmaxinc.com/ImageCollect

Jennifer Beals ("The Book of Eli") ist ein echtes Beauty-Wunder. Dass die Schauspielerin schon 52 Jahre alt sein soll, ist bei ihrem jugendlichen Aussehen, der faltenfreien Haut und ihrer Top-Figur kaum zu glauben. Wie macht sie das nur? Im Interview mit "The New Potato" verriet sie, wie sie sich fit hält. Das Schönheitselixier heißt Hot Yoga und ist eine ziemlich schweißtreibende Angelegenheit. Denn der Name ist Programm:

So hält sie sich jung

Bei über 30 Grad werden die Yoga-Übungen durchgeführt. Für Beals eine "merkwürdigerweise vergnügliche und gleichzeitig reuevolle Erfahrung". Als abkühlenden Ausgleich geht der Star aus dem 1980er-Kult-Tanzfilm "Flashdance" (1983) aber auch gerne mal schwimmen. "Ich wechsle meine Workout-Routine immer mal wieder", erklärt sie. Weitere ihrer Beauty-Tipps: gesunde Ernährung, Meditation und ganz viel Lachen.



spot on news

— ANZEIGE —