FKA Twigs sieht Verlobungsnachricht locker

FKA Twigs sieht Verlobungsnachricht locker
FKA twigs © Cover Media

FKA Twigs (27) hat kein Problem damit, dass T-Pain (29) ihre Verlobung mit Robert Pattinson (29) öffentlich machte.

- Anzeige -

Kein Stress für T-Pain

Die Sängerin ('Two Weeks') und der Schauspieler ('Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen') sind seit Sommer vergangenen Jahres zusammen, im April wurde dann die Verlobung bekannt. Schuld daran war Rapper T-Pain ('Low'), dem die Hochzeitspläne in einem Interview rausrutschten.

Böse ist ihm FKA Twigs deshalb aber nicht. "Es ist okay, ich bin eine ziemlich gechillte Person", so die Musikerin im Magazin 'Complex'.

Einfach war es für FKA Twigs in den letzten Monaten allerdings nicht, so musste sie sich von Fans des Teenieschwarms auch rassistische Beschimpfungen anhören. "Das ist ziemlich schrecklich. Aber letztendlich bin ich in einer wundervollen Beziehung. Das ist mir also egal", gab sie sich stark.

Doch nicht nur mit den Vorbereitungen für ihre Hochzeit ist FKA Twigs schwer beschäftigt, auch beruflich hat sie einiges zu tun. Dass sie heute mit ihrer Musik so erfolgreich ist, freut die Londonerin ganz besonders. "Ich hatte kein leichtes Leben, aber alles scheint zu funktionieren. Dafür bin ich so dankbar, denn manchmal, vor allem als Teenager, konnte ich einfach nicht sehen, dass Dinge besser werden können oder wie ich jemals etwas erreichen könnte. Ich weiß nicht, was ich damals dachte, was ich machen würde", gab FKA Twigs zu. "Ich habe schon immer hart an der Musik und am Tanz gearbeitet, aber ich hätte nie gedacht, dass ich die Möglichkeit bekommen würde, das hier zu tun, oder dass Leute an mich glauben und mir ein Budget für ein Video geben ... Diese Dinge sind einfach unglaublich."

Cover Media

— ANZEIGE —