FKA twigs mag keine Paparazzi

FKA twigs
FKA twigs © Cover Media

FKA twigs (26) wünschte, ihre Beziehung mit Robert Pattinson (28) würde nicht so viel Aufmerksamkeit erregen.

- Anzeige -

Was ist das für ein Leben?

Die Sängerin ('Water Me') ist durch ihre Liebe zu dem Hollywoodstar ('Wasser für die Elefanten') ungemein bekannt geworden, was ihr großes Unbehagen bereitet. An die ganze Aufmerksamkeit hat sie sich noch lange nicht gewöhnt.

"Manchmal habe ich echt Probleme damit, dass jemand ein Foto von mir macht", gab sie in einem Interview mit der 'Vogue' zu.

Das Gespräch kam zustande, nachdem FKA, die im wahren Leben auf den Namen Tahliah Debrett Barnett hört, zum Style-Newcomer des Jahres 2015 gewählt wurde. Die Britin verriet in diesem Zusammenhang auch, welche Dinge das neue Jahr für sie hoffentlich bereithalte. 2015 will sie ihre neuen Erfahrungen in ihre Musik einfließen lassen.

"Die Arbeit reflektiert immer, auf welche Weise sich dein Gehirn verändert. Und aktuell verändert sich sehr viel für mich", hatte FKA twigs gemeint und damit wohl darauf angespielt, wie sehr ihre neue Beziehung ihr Leben beeinflusst.

Die stetige Veränderung liegt aber vielleicht auch daran, dass sich die Künstlerin gerne inspirieren lässt. Deswegen umgibt sie sich mit kreativen Menschen, von denen sie noch etwas lernen kann. "Ich möchte Tango lernen, würde deswegen aber nicht irgendwelche Mühen auf mich nehmen - ich werde einfach warten, bis ich auf der Straße jemanden treffe, der es mir beibringen kann."

Wo sie dann das Tanzbein schwingen wird, bleibt abzuwarten, aber Gerüchten zufolge ist Robert Pattinson derzeit auf der Suche nach einem geeigneten Liebesnest für die beiden, das sich in der Heimat des Mädchenschwarms, in England, befinden könnte. Angeblich hat der Schauspieler einen Immobilienmakler damit beauftragt, in London ein Haus zu finden, in dem es genug Platz für einen Tanzraum gibt, in dem FKA twigs proben kann. "Rob bat um ein georgianisches Haus mit vier Etagen und hohen Wänden und Holzböden", konnte ein Insider aus dem Umfeld von FKA twigs und Robert Pattinson der britischen Zeitung 'Daily Star' berichten.

Cover Media

— ANZEIGE —