Filmfestival in Cannes: Lena Meyer-Landrut erobert den roten Teppich

Lena Meyer-Landrut erobert Cannes
Hingucker: Lena Meyer-Landrut in einem heißen Abendkleid auf dem roten Teppich in Cannes © imago/Independent Photo Agency

Lena Meyer-Landrut (24, "Wild & Free") durfte sich das erste Mal auf dem roten Teppich in Cannes beweisen. Die Sängerin besuchte als Markenbotschafterin des Kosmetikunternehmens L'Oreal die Premiere des Films "Loving" und schlug sich blendend neben Weltstars wie Kate Moss (42) oder Kirsten Dunst (34). Lena stach vor allem durch ihr Outfit hervor, denn die schwarze, tief ausgeschnitten Robe des französischen Modehauses Yves Saint Laurent schmeichelte der Sängerin besonders.

Debüt in Frankreich

Das lange Kleid rundete Lena mit geschnürten High Heels ab, die dank eines tiefen Beinschlitzes immer wieder unter dem Stoff hervorblitzten. Passend zum sexy Auftritt: farblich abgestimmte Lippen und Nagellack in Kirschrot. Die Haare (erst kürzlich zu einem Bob geschnitten!) kämmte die Sängerin im trendigen "Sleek-Look" streng nach hinten. "Es ist alles voll mit Fotografen, die dich anschreien. Keiner weiß, wer ich bin, aber ich habe ein paar Fotos gemacht", lachte Lena im Interview mit RTL.

Auch auf Instagram teilte Lena Meyer-Landrut ihre Red-Carpet-Erfahrung begeistert mit den Fans und kommentierte eines ihrer Fotos mit dem Hashtag "Sorry for the Spam". Für die Bilder muss sich Lena allerdings nicht entschuldigen, immerhin strahlte sie die weltberühmte Prominenz locker an die Wand!

spot on news

— ANZEIGE —