Filmakademie verkündet Nominierungen für Lola 2016

Iris Berben
Iris Berben ist die Präsidentin der Deutschen Filmakademie. Foto: Kay Nietfeld © DPA

Schauspielerin Iris Berben und Kulturstaatsministerin Monika Grütters geben am Freitag in Berlin die Nominierungen für den Deutschen Filmpreis 2016 bekannt.

- Anzeige -

In insgesamt 16 Kategorien können sich Regisseure, Schauspieler, Kameraleute und andere Filmschaffende Hoffnungen auf eine Lola-Trophäe machen. Berben ist Präsidentin der Deutschen Filmakademie, die die Gewinner der begehrten Preise kürt.

Der 66. Deutsche Filmpreis wird am 27. Mai im Berliner Palais am Funkturm verliehen und von Schauspieler Jan Josef Liefers moderiert. Im vergangenen Jahr hatte der Echtzeit-Thriller "Victoria" die goldene Lola für den besten Film gewonnen.


dpa
— ANZEIGE —